ein totes Rennen


ein totes Rennen
(ein unentschiedener Ausgang)
ничейный исход, ничейный результат

Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "ein totes Rennen" в других словарях:

  • Ein totes Rennen —   Diese Fügung stammt aus dem Pferderennsport. Ein Rennen, das unentschieden endet, gilt bei den Buchmachern als »tot«. Im allgemeinsprachlichen Gebrauch besagt die Wendung, dass etwas einen unentschiedenen Ausgang hat: Wenn es ein totes Rennen… …   Universal-Lexikon

  • Totes Rennen — Ein Totes Rennen (engl. dead heat) ist ein Rennausgang, bei dem zwei oder mehr Teilnehmer gleichzeitig als Erste das Ziel erreichen. Diese Bezeichnung wird bei Rennen im Motorsport, im Laufsport etc. angewendet, sie stammt ursprünglich aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Totes Rennen — (engl. Dead heat), ein Rennen, in dem zwei oder mehrere Pferde zu gleicher Zeit das Ziel passieren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rennen — Rẹn·nen das; s, ; 1 ein Wettkampf, bei dem man versucht, schneller als andere zu laufen, zu fahren oder zu reiten <ein Rennen findet statt; ein packendes, spannendes Rennen; ins Rennen gehen; ein Rennen machen, veranstalten, abhalten; ein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Rennen — Sich ein totes Rennen liefern: einen Wettkampf (und ähnliches) unentschieden austragen; leitet sich vom Wettrennen ab, das nicht zur Entscheidung gelangt und somit für die Buchmacher und Wetter »tot«, d.h. gleichsam ungelaufen ist.{{ppd}}… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • rennen — rasen; hasten; spurten (umgangssprachlich); pesen (umgangssprachlich); sprinten; eilen; laufen; jagen (umgangssprachlich); wetzen ( …   Universal-Lexikon

  • Rennen — Wettlaufen; Lauf; Wettlauf; Wettrennen (um); Autorennen; Automobilwettbewerb; Rallye * * * ren|nen [ rɛnən], rannte, gerannt <itr.; ist: 1. a) sehr schnell lauf …   Universal-Lexikon

  • 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 — Der Holman Moody Ford GT40 Mk.II mit der Startnummer 5, hier beim Goodwood Festival of Speed 2009. Ronnie Bucknum und Dick Hutcherson pilotierten diesen Wagen an die dritte Stelle der Gesamtwertung …   Deutsch Wikipedia

  • Wettrennen — Auf dem Kontinent fand der Rennsport und die Vollblutzucht am Anfang des 19. Jahrh. Eingang und wird überall nach dem System Englands betrieben. Dies besteht im wesentlichsten darin, daß die höchste Leistung des Pferdes in dem Endkampf vor dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • David Donohue — (* 5. Januar 1967 in Morristown) ist ein US amerikanischer Autorennfahrer. David Donohue siegte 2009 beim 24 Stunden Rennen von Daytona, 40 Jahre nachdem sein Vater Mark Donohue das Langstreckenrennen hatte gewinnen können. Dieser überfuhr 1969,… …   Deutsch Wikipedia

  • Eddie Tolan — (eigentlich: Thomas Edward Tolan; * 29. September 1908 in Denver, Colorado; † 31. Januar 1967 in Detroit, Michigan) war ein US amerikanischer Sprinter. Er wurde 1932 der erste schwarze Olympiasieger und trug den Beinamen The Midnight Express. In… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.